14.7 C
Flensburg
Sonntag, Mai 26, 2024

Demo-Preise für BenQ-Projektoren

Ab sofort und noch bis Ende Oktober können Händler BenQ-Projektoren des Modells MX662 zum günstigen Demo-Preis bestellen.

Im Aktionszeitraum kostet das Demo-Gerät für Händler nur 402 Euro anstatt 503 Euro HEK, das entspricht einem Preisvorteil von 20 Prozent. Bei Nachbestellungen beträgt die Ersparnis fünf Prozent auf den normalen HEK, damit zahlt der Händler bei Folgebestellungen des MX662 nur 478 Euro pro Stück.

Der BenQ MX662 ist ein Allrounder für den Business- und Education-Bereich. Der XGA-Projektor mit einer Auflösung von 1024 x 768 und einer Lichtstärke von 3500 ANSI Lumen ist mit Wireless Display lexibel einsetzbar. Zudem werden 3D-Inhalte über HDMI dargestellt. Der USB-Wireless-Dongle (bisher UVP 89 Euro) gehört ab sofort mit zum Lieferumfang der Projektoren MX662 und MW663 und wird deshalb kostenlos mitgeliefert. Der Dongle stellt eine WLAN-Verbindung zwischen dem Projektor und einem PC oder Tablet her – so können zum Beispiel Präsentationen schnell übertragen und projiziert werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Raik Spänkuch wird Sales-Chef bei TA Triumph-Adler

Raik Spänkuch wird neuer Senior VP Sales and Operations bei der TA Triumph-Adler GmbH.

Aktien: Microsoft auf Rekordhoch und Nvidia kurz davor

Dank des Boom-Themas Künstliche Intelligenz (KI) sind die Aktien von Microsoft am Dienstag auf ein Rekordhoch gesprungen.

Studie: Cyberbetrug wächst schneller als Onlinehandel

Das jahrelang rasante Wachstum des Onlinehandels hat sich etwas verlangsamt. Nicht verlangsamt haben sich die Aktivitäten der Cyberbetrüger, die auf der E-Commerce-Welle reiten - im Gegenteil.
ANZEIGE