9 C
Flensburg
Mittwoch, Februar 21, 2024

Witco startet auf dem deutschen Markt

Witco, Anbieter von Office-Management-Lösungen, expandiert nach Deutschland und ernennt Gregor Voigt zum Country Manager Germany.

Witco, Anbieter von Office-Management-Lösungen, expandiert nach Deutschland und ernennt Gregor Voigt zum Country Manager Germany. Das Unternehmen bietet eine holistische Workspace-Management-Lösung mit mehr als 50 verfügbaren Funktionen und Dienstleistungen. Die modular aufgebaute Anwendung ermöglicht es, Prozesse, Abläufe, Raum- und Arbeitsplatzmanagement sowie die Kommunikation innerhalb der Büroumgebung zentral und digital zu steuern und zu verwalten. Durch die Expansion in den deutschen Markt will Witco auch Unternehmen in Deutschland neue Möglichkeiten der hybriden Arbeit bieten.

Verantwortlich für die zukünftige Strategie von Witco auf dem deutschen Markt ist Gregor Voigt, Country Manager Germany. Der gebürtige Nürnberger und ehemalige Tennisprofi soll den Aufbau von Vertrieb des Unternehmens in Deutschland weiter vorantreiben. Dabei kann der Betriebswirt auf verschiedene Management-Positionen innerhalb der IT-Branche zurückblicken. Das übergeordnete Ziel sei es, Witco zum Marktführer in der DACH-Region – und darüber hinaus – zu etablieren, teilte der Anbieter mit.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

MediaMarkt/Saturn: Lieferung in 90 Minuten

Der Elektronikhändler hat eine Partnerschaft mit Uber vereinbart. Online-Kunden können sich in vielen großen Städten ab April Waren innerhalb kurzer Zeit nach Hause liefern lassen.

Tech-Giganten schließen Abkommen gegen KI-Wahlmanipulationen

Führende Technologieanbieter wollen verhindern, dass von Künstlicher Intelligenz (KI) erstellte Inhalte die politischen Wahlen rund um den Globus beeinträchtigen.

Microsoft: Umfassendes Investitionsprogramm für Deutschland

Microsoft wird am Freitag in Berlin ein umfassendes Investitionsprogramm für den Standort Deutschland bekannt geben.