0.7 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 8, 2022
Advertisement

Windows-Chef verlässt Microsoft

Steven Sinofsky, Chef der Windows-Sparte, verlässt überraschend Microsoft. Der Manager stellte kürzlich Windows 8 und Surface beim Launch-Event vor.

Kurz nach dem Launch von Windows 8 verlässt Windows-Chef Sinofsky den Konzern
Der Chef der Microsoft-Sparte „Windows“, Steven Sinofsky, hat den Konzern überraschend verlassen. In Unternehmenskreisen hieß es, die Entscheidung sei beiderseitig getroffen worden. Allerdings gab es Berichte, nach denen Unstimmigkeiten zwischen Ballmer und Sinofsky die Gründe für den Rücktritt sind.

Sinofsky, der 23 Jahre bei Microsoft war, galt bislang als potenzieller Nachfolger von Ballmer. Vor zwei Wochen stellte Sinofsky noch Windows 8 und den Tablet-Computer beim offiziellen Launc-Event vor. Sinofsky wird ersetzt durch Julie Larson-Green und Tami Reller.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Tim Cook

Apple plant neues Verschlüsselungssystem

Apple wird in seinem Cloud-Speichersystem künftig weltweit vollständig verschlüsselte Backups von Fotos, Chatverläufen und den meisten anderen sensiblen Nutzerdaten ermöglichen.