14.7 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Über Direktverkäufe und Pleitewellen bei Apple-Händlern

In der aktuellen Folge vom Podcast „Channelcast“ geht es um Direktverkäufe der Hersteller, die Pleitewelle bei Apple-Händlern und um ein gefährliches Smartphone.

Das Channelcast-Team: Christian Meyer, Andreas Raum, Markus Reuter und Alexander Roth (v.l.n.r.)
Die vier Marktbeobachter Christian Meyer (ChannelPartner), Andreas Raum (Freyraum), Markus Reuter (ChannelObserver) und Alexander Roth (Evernine) kommentieren und analysieren in einer meinungsstarken und unterhaltsamneuen Folge von Channelcast das aktuelle IT-Branchengeschehen. In der aktuellen Folge des Podcasts geht es unter anderem über folgende Themen: Maxdata kommt zurück; Direktverkauf über das Internet: Haben Hersteller zu große Bedenken?; Retail: Media Markt, Saturn und Redcoon; Pleitewelle bei Apple-Händlern: Wie kommt das?; Wie sich PC-Spezialist neu erfindet; Amazon: Wie Händler miese Ware loswerden; Amazon bringt mit „Fire“ ein eigenes Handy: Die Auswirkungen auf den Handel; Microsoft sagt den WM-Sieger voraus.

Über den Webplayer oder einen Podcatcher für iOS wie Instacast oder Castro für Android können Sie den Podcast abonnieren und in voller Länge oder gezielt nur ausgewählte Kapitel anhören. Folge CC038, „Ja nicht in die falschen Hände geraten lassen“, können Sie hier abrufen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel