12 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Scott Rankin wird Country Manager von D-Link

Der ehemalige NT Plus-Manager Scott Rankin wird Country Manager von D-Link. Sein Vorgänger Mike Lange übernimmt die neu gegründete Cloud-Unit.

Scott Rankin
Netzwerk-Hersteller D-Link adressiert die Geschäftsbereiche Connected Home und Cloud-Dienstleistungen über eine neu gegründete Business Unit. Die Leitung von „Connected Home & Cloud Services (CCE)“ übernimmt der bisherige Country Manager Mike Lange. Ziel sei es, die Plattform mydlink Cloud Services weiter zu entwickeln, so der Hersteller in einer Mitteilung.

Die frei gewordene Position des Country Managers DACH übernimmt Scott Rankin. Der Manager verantwortet ab sofort die Bereiche Sales & Marketing, Produktmarketing und Customer Service und das operative Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rankin kommt vom Mobilfunk-Anbieter Lebara. Zuvor war er Gesamtvertriebsleiter beim TK-Distributor NT Plus. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn sind Kyocera und The Phone House.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel