7.8 C
Flensburg
Donnerstag, April 18, 2024

SAP-COO Di Donato wird Suse-Chefin

Als erste Frau in der Unternehmensgeschichte übernimmt Melissa Di Donato die CEO-Rolle beim Open-Source-Spezialisten Suse von Nils Brauckmann.

Als erste Frau in der Unternehmensgeschichte übernimmt Melissa Di Donato die CEO-Rolle beim Open-Source-Spezialisten Suse von Nils Brauckmann. Vor ihrem Wechsel zu Suse war sie Chief Operating Officer und Chief Revenue Officer bei SAP und damit verantwortlich für den weltweiten Umsatz und Gewinn sowie die Kundenzufriedenheit bei SAPs digitalen Kernprodukten. Davor hat sie in leitenden Positionen bei Salesforce tätig.

Während seiner Zeit als CEO von Suse habe ihr Vorgänger Brauckmann das Unternehmen acht Jahre in Folge sehr erfolgreich geprägt: ein anhaltendes Wachstum und stetige Expansion, einschließlich eines erheblichen Zuwachses mit rekordbrechendem Umsatz im Fiskaljahr 2018, teilte der Anbieter mit.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ausblick: SAP mit steigendem Ergebnis erwartet

SAP-Chef Christian Klein hat den Anlegern in Aussicht gestellt, dass es dieses Jahr vor allem beim Cloudwachstum und dem bereinigten operativen Ergebnis weiter schwungvoll nach oben geht.

Microsoft Copilot: Wie Partner vom Hype um generative KI profitieren können

Mit dem „Copilot“ integriert Microsoft generative KI in alle Tools und Produkte von Microsoft 365. Die Leistungsfähigkeit und Vorteile des intelligenten Assistenten sind beeindruckend, dennoch ist der Vertrieb für Partner kein Selbstläufer.

Ricoh Deutschland strukturiert Vertrieb neu

Ricoh Deutschland strukturiert seine Sales Division neu.