12.8 C
Flensburg
Montag, Oktober 3, 2022

Samsung startet Truck-Roadshow für Digital Signage

Digital-Signage-Lösungen stehen nach Einschätzung führender Experten in der DACH-Region vor dem endgültigem Durchbruch. Samsung informiert in einer Roadshow über das Potenzial.

Digital-Signage-Lösungen stehen nach Einschätzung führender Experten in der DACH Region vor dem endgültigem Durchbruch. Vom 20. bis 29. Juni 2017 tourt Samsung Electronics mit seinem SMART-Signage-Truck durch Deutschland. Präsentiert werden die aktuellen Signage-Lösungen in den Städten München, Hamburg, Köln und am Samsung Sitz in Schwalbach. Partner und Kunden können einen Nachmittag lang das umfangreiche Portfolio sowie aktuelle Highlights und Anwendungsszenarien vor Ort  kennenlernen. Vorträge und Anwendungsszenarien sowie die Möglichkeit für Expertengespräche sollen das Rahmenprogramm abrunden. Neben aktuellen Indoor-LED-Lösungen und hellen Outdoor-Geräten stehen insbesondere interaktive Displays im Fokus: Kunden können zum Beispiel die Touch-Funktion der Standalone-Lösung PMF-BC testen. Das Display mit integriertem Tizen-Betriebssystem eignet sich etwa als Informations-Hub in Einkaufszentren, an Bahnhöfen oder an Flughäfen und kann dort ein ansprechendes und interaktives Nutzererlebnis schaffen. Mit an Bord sind auch neue Signage-Lösungen sowie das smarte Stretch-Display SH37F.

 «Der enge Kontakt zu unseren Partnern ist wichtiger Bestandteil unseres Geschäfts», so Samsung-Manager Christoph Emde. Die Roadshow macht Station in folgenden Städten: 20.06. in München, 22.06 in Hamburg, 27.06 in Köln und am 29.06 in Schwalbach. Die Agenda und weitere Informationen finden Sie auf www.digital-signage-business-center.com.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel