10.8 C
Flensburg
Dienstag, April 16, 2024

Rudrich wird DACH-Chef bei Riverbed

Michael Rudrich wird DACH-Chef beim Netzwerk-Komponentenhersteller Riverbed. Der Manager verantwortet den direkten und indirekten Vertrieb in der Region.

Riverbed Technology, Anbieter von Application Performance Infrastructure-Lösungen, hat mit Michael Rudrich einen neuen Regional Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz an Bord geholt. In seiner Funktion sei Rudrich dafür verantwortlich, die Vertriebsstrategie von Riverbed sowie das Tagesgeschäft für den direkten und indirekten Vertrieb in der DACH-Region voranzutreiben, so der Hersteller in einer Mitteilung. Er wird an Kristian Thyregod, Senior Vice President EMEA, berichten.

Rudrich verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Leiter für Enterprise Sales in der IT-Branche. Für Unternehmen wie Centrify und Websense war er als regionaler Vertriebsleiter tätig. Davor arbeitete er als Vertriebsleiter für die Network Business Unit bei McAfee und als Regional Director bei Secure Computing und Ciphertrust.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

IT-Dienstleister Nagarro will bis 2026 Marge deutlich steigern

Der IT-Dienstleister Nagarro will in den kommenden Jahren deutlich profitabler werden.

Kreise: Rund jedes siebte iPhone in Indien hergestellt

Apple hat Kreisen zufolge im vergangenen Geschäftsjahr rund jedes siebte iPhone in Indien herstellen lassen und sich damit weiter unabhängiger von China gemacht.

IW-Studie: Milliarden-Schub für deutsche Industrie durch KI

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) könnte der deutschen Industrie einen Schub in Milliardenhöhe verleihen.