11.9 C
Flensburg
Montag, August 8, 2022

Riepen wird CEE-Chef von Vectra AI

Vectra AI, Anbieter von Threat Detection and Response -Lösungen, ernennt Andreas Riepen zum neuen Head of Central & Eastern Europe (CEE).

Vectra AI, Anbieter von Threat Detection and Response -Lösungen, ernennt Andreas Riepen zum neuen Head of Central & Eastern Europe (CEE). Riepen wechselt von Riverbed zu Vectra AI, wo er zuletzt als Regional Vice President DACH in Verantwortung war. Seine berufliche Laufbahn begann er 1997 bei Cisco von wo aus ihn sein Weg sieben Jahre später zu Netsize führte. Dort wechselt er in 2007 als Sales Director Central Europe zu Logicalis als Counrymanager Germany. Dem folgten knapp fünf Jahre bei Juniper (Head of Service Provider DACH and Eastern Europa), sowie zwei Jahre bei Alcatel-Lucent (VP Sales EMEA IP) und weitere Stationen bei Ruckus Networks und F5 Networks.

Verwandte Artikel

1 Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Vectra AI, Anbieter von Threat Detection and Response -Lösungen, ernennt Andreas Riepen zum neuen Head of Central & Eastern Europe (CEE). (Orginal – Story lesen…) […]

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

HP erfindet nach eigenen Angaben den Desktop neu: Pavilion Wave (Neue Produkte über das bestehende Geschäftsmodell)

ITscope: Die Rückkehr der PC-Komplettsysteme

PC-Komplettsysteme kennen aktuell nur einen Weg: nach oben. Gerieten sie während der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Dauer-Homeoffice als Ladenhüter in Verruf, avancieren sie nun zu den Top-Produkten.