-0.9 C
Flensburg
Samstag, Dezember 10, 2022
Advertisement

Oracle: Sun war unser bestes Investment

Der Software-Konzern steigerte im zweiten Quartal sowohl Umsatz als auch Gewinn. Der übernomme Hardware-Anbieter Sun sei das beste Investment von Oracle gewesen.

Quartalszahlen
Oracle steigerte im zweiten Quartal des Fiskaljahres seinen Gewinn um 18 Prozent auf 2,6 Milliarden Dollar. Der Umsatz legte leicht um 3 Prozent auf 9,1 Milliarden Dollar zu. Die Umsätze wuchsen über alle Geschäftsbereiche: Neue Software Lizenzen und Cloud Computing stieg um 17 Prozent auf 2,4 Milliarden Dollar. Die Umsätze mit Updates und Produkt-Support legten um 7 Prozent auf 4,3 Milliarden zu.

Doch CEO Larry Ellision identifizierte die im Jahr 2010 akquirierte Sun als Treiber für dieses Wachstum: „Unsere 7,4 Milliarden Dollar teure Übernahme von Sun ist das profitabelste Investment, das wir jemals getätigt haben“, so Ellison. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Der gläserne Kunde – Sparen per App im Trend

Langsam wird es unübersichtlich auf dem Smartphone: Wer angesichts der Inflation die besten Angebote nutzen will, braucht in immer mehr Geschäften eine zusätzliche App. Verbraucherschützer betonen: Auch diese Rabatte haben ihren Preis.