5.6 C
Flensburg
Mittwoch, November 30, 2022

Oracle enttäuscht mit Gewinnrückgang

Der US-Software-Konzern Oracle hat Anleger mit einer enttäuschenden Gewinnentwicklung vertrieben.

Der US-Software-Konzern Oracle hat Anleger mit einer enttäuschenden Gewinnentwicklung vertrieben. Die Aktie des SAP-Konkurrenten brach am Donnerstag nach der Veröffentlichung von Quartalszahlen im nachbörslichen Handel zunächst um acht Prozent ein. Im abgelaufenen Jahresviertel war der bereinigte Gewinn je Aktie (EPS) um drei Prozent auf 1,13 US-Dollar je Anteilschein gesunken. Analysten hatten hingegen mit einem Anstieg auf 1,18 Dollar gerechnet. Unter dem Strich sank der Gewinn um mehr als Hälfte auf 2,3 Milliarden Dollar. Der Umsatz legte um vier Prozent auf 10,5 Milliarden Dollar zu. Beim Hoffnungsträger Cloud sprangen die Erlöse um 24 Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar hoch. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel