-1.2 C
Flensburg
Samstag, Dezember 10, 2022

Oracle: Cloud-Geschäft wächst, Hardware-Umsatz schrumpft

Das Cloud-Geschäft sorgt bei Oracle für Zuwächse bei Umsatz und Gewinn. Das klassische Software-Geschäft stagniert dagegen, der Hardware-Umsatz schrumpft.

Das Cloud-Geschäft sorgt beim SAP-Konkurrenten Oracle für Zuwächse bei Umsatz und Gewinn. Im vergangenen Quartal legte der Konzernumsatz im Jahresvergleich um zwei Prozent auf 8,6 Milliarden Dollar (7,6 Milliarden Euro) zu. Der Gewinn wuchs in dem Ende August abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal um fünf Prozent auf 1,83 Milliarden Dollar, wie Oracle nach US-Börsenschluss am Donnerstag mitteilte.

Die Erlöse im Cloud-Bereich sprangen um 59 Prozent auf 969 Millionen Dollar hoch. Das klassische Software-Geschäft stagnierte dagegen bei 5,8 Milliarden Dollar. Der Umsatz mit Hardware schrumpfte weiter um 19 Prozent auf 462 Millionen Dollar. Die Aktie gab nachbörslich zeitweise um rund 1,9 Prozent auf 40,10 Dollar nach. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Der gläserne Kunde – Sparen per App im Trend

Langsam wird es unübersichtlich auf dem Smartphone: Wer angesichts der Inflation die besten Angebote nutzen will, braucht in immer mehr Geschäften eine zusätzliche App. Verbraucherschützer betonen: Auch diese Rabatte haben ihren Preis.