4.2 C
Flensburg
Montag, April 15, 2024

ODM-Anbieter bedrohen Geschäfte der Server-Hersteller

Die ODM-Hersteller bedrohen die Geschäfte der Server-Erstausrüster. Die Firmen sprechen Rechenzentren und Unternehmen zunehmend direkt an, so Gartner.

Laut dem IT-Research und Beratungsunternehmen Gartner verändert sich das Geschäftsmodell der Original Design Manufacturer (ODM) im Server-Bereich, indem diese nun auch die sehr großen Rechenzentren und Unternehmen direkt ansprechen. Gartner geht davon aus, dass die Direktverkäufe von Servern der ODMs an Kunden bis zum Jahr 2018 bereits 16 Prozent der Gesamtverkäufe bei x86-Servern ausmachen werden. Dies entspricht einem Umsatz von 4,6 Milliarden Euro. „Der Direktvertrieb an Rechenzentren ist der wichtigste Schritt der ODMs, weiteres Wachstum zu generieren. Im Fokus steht dabei eindeutig das Hyperscale-Segment“, betont Gartner-Analystin Naveen Mishra. Das Marktforschungsinstitut prognostiziert, dass der Hyperscale-Bereich in diesem Jahr bereits 82 Prozent zu den direkten Erlösen der ODM-Anbieter beitragen wird. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Studie: Mangel an IT-Fachkräften droht sich dramatisch zu verschärfen

IT-Fachkräfte werden in Deutschland schon heute dringend gebraucht. Eine Studie sagt eine dramatische Verschärfung der Lage voraus. Doch wie könnte die Lücke auf dem Arbeitsmarkt geschlossen werden?

Apple lässt bei Reparaturen Bauteile aus alten iPhones nutzen

Apple wird bei iPhone-Reparaturen bald auch den Einsatz von Bauteilen aus gebrauchten Geräten zulassen.

ChatGPT wird für zahlende Nutzer aktueller

Die neueste Version des Chatbots ChatGPT für zahlende Kunden hat ein deutlich aktuelleres Wissen über die Welt.