14.3 C
Flensburg
Mittwoch, Juni 19, 2024

Neuer Channel-Chef bei NetApp

Maik Höhne wird neuer Channel-Chef von NetApp in Deutschland. Sein Vorgänger Dieter Schmitt übernimmt die Channel-Verantwortung auf zentraleuropäischer Ebene.

Die deutschen NetApp-Partner bekommen mit Maik Höhne einen neuen Ansprechpartner. Als neuer Director Channel Sales Germany soll Höhne die Entwicklung der indirekten Vertriebskanäle in Deutschland vorantreiben und die Partner für die Storage- und Datenmanagementlösungen des Herstellers betreuen. Sein Fokus liege auf der Unterstützung der Partner bei der Entwicklung des Cloud-Geschäfts, teilte das Unternehmen mit. Maik Höhne berichtet an seinen Vorgänger Dieter Schmitt. Dieser übernimmt die neu geschaffene Position des Senior Director Channel Sales Central EMEA. Damit verantwortet Schmitt das Channel-Geschäft in der DACH-Region, in Russland und den GUS-Staaten. Schmitt berichtet direkt an Zentraleuropa-Chef Alexander Wallner.

„Ich bin überzeugt, dass sie durch die noch engere Verzahnung mit den Partnern und neuen Programmen den Channel-Vertrieb von NetApp in Central EMEA auf eine ganz neue Stufe stellen und für die Zukunft ausrichten werden“, so Wallner.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

 Oracle winkt dank KI-Fantasie ein Rekordhoch

Die Zuversicht mit Blick auf die Boom-Technologie Künstliche Intelligenz (KI) dürfte den Aktien von Oracle am Mittwoch ein Rekordhoch bescheren.

Nefzger wird Business Development Manager MSP bei Eset

Der IT-Sicherheitshersteller Esst gewinnt Matthias Nefzger als neuen Business Development Manager MSP DACH.

Bechtle unterstützt Digitalisierung des Landes Niedersachsen

Bechtle hat erneut den Zuschlag für einen Dienstleistungsrahmenvertrag für die Digitalisierung des Landes Niedersachsen erhalten.
ANZEIGE
ALSO