12.8 C
Flensburg
Montag, Oktober 3, 2022

Neuer Channel-Chef bei NetApp

Maik Höhne wird neuer Channel-Chef von NetApp in Deutschland. Sein Vorgänger Dieter Schmitt übernimmt die Channel-Verantwortung auf zentraleuropäischer Ebene.

Die deutschen NetApp-Partner bekommen mit Maik Höhne einen neuen Ansprechpartner. Als neuer Director Channel Sales Germany soll Höhne die Entwicklung der indirekten Vertriebskanäle in Deutschland vorantreiben und die Partner für die Storage- und Datenmanagementlösungen des Herstellers betreuen. Sein Fokus liege auf der Unterstützung der Partner bei der Entwicklung des Cloud-Geschäfts, teilte das Unternehmen mit. Maik Höhne berichtet an seinen Vorgänger Dieter Schmitt. Dieser übernimmt die neu geschaffene Position des Senior Director Channel Sales Central EMEA. Damit verantwortet Schmitt das Channel-Geschäft in der DACH-Region, in Russland und den GUS-Staaten. Schmitt berichtet direkt an Zentraleuropa-Chef Alexander Wallner.

„Ich bin überzeugt, dass sie durch die noch engere Verzahnung mit den Partnern und neuen Programmen den Channel-Vertrieb von NetApp in Central EMEA auf eine ganz neue Stufe stellen und für die Zukunft ausrichten werden“, so Wallner.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel