9 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Milliarden-Übernahme in der Security-Branche

Fireeye übernimmt für eine Milliarde Dollar den Wettbewerber Mandiant. Fireye vertreibt seine Security-Plattformen überwiegend über den Channel.

Dave DeWalt, CEO von Fireeye
Fireeye übernimmt für knapp 1 Milliarde Dollar den Wettbewerber Mandiant. Fireeye mit Sitz im kalifornischen Milpitas und seit dem vergangenen Jahr börsennotiert zahlt für die Übernahme in bar und in Aktien. Der Hersteller ist im B2B-Segment aktiv und konzentriert sich auf Next-Generation Threat Protection, um Unternehmen Schutz vor Cyberangriffen zu bieten. Das Unternehmen wird seit rund einem Jahr vom ehemaligen McAfee-CEO Dave DeWalt geführt. Fireye vertreibt seine Lösung zu 90 Prozent über den Channel. Zu den Wettbewerbern, die ähnliche Technologien vermarkten, gehören Sourcefire und Stonesoft. Erstere Firma wurde kürzlich von Cisco, Stonesoft von McAfee übernommen. Dies zeigt, dass sich die Security-Branche in einem zunehmenden Konsolidierungs-Prozess befindet. Kevin Mandia, der Mandant vor zehn Jahre gegründet hatte, soll künftig als COO fungieren. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BGH verhandelt zu Infos über Herstellergarantien im Online-Handel

Wie viele Informationen zur Herstellergarantie müssen Händler den potenziellen Kunden und Kundinnen bei Käufen im Internet bieten? Darüber verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.