19.8 C
Flensburg
Dienstag, August 16, 2022

Microsoft ködert Apple-Kunden

Microsoft startet ein Trade-In Programm, das sich an Apple-Kunden richtet. So erhalten iPad-Besitzer einen Gutschein, wenn sie ihr Tablet gegen ein Surface RT oder Surface Pro eintauschen.

Microsoft hat in den USA ein Trade-In Programm eingeführt, das Kunden einen Gutschein in Höhe von mindestens 200 Dollar für ein iPad 2, 3 oder 4 in „gutem Zustand“ verspricht. Die Aktion läuft bis zum 27. Oktober und gilt in allen Retail-Stores des Herstellers in den USA und Kanada, jedoch nicht für den Online-Store, berichtet der US-Dienst zdnet.com. Mit dem Gutschein können sämtliche Microsoft-Produkte bezahlt werden, aber Surface RT und Surface Pro werden in der Anzeige explizit erwähnt. „Wenn Sie ihr Tablet upgraden wollen, sollten Sie sich die Surface-Produkte anschauen“, heißt es. Surface RT kostet in den USA derzeit 349 und Surface Pro 799 Dollar. Ob es eine ähnliche Aktion auch in Deutschland geben wird, steht noch nicht fest.

Das Trade-In Programm ist ein weiterer Versuch von Microsoft, die schleppenden Surface-Abverkäufe anzukurbeln. Zuvor hatte der Konzern bereits die Preise für beide Varianten deutlich reduziert. Zudem gab es spezielle Angebote auf der weltweiten Partnerkonferenz und für Bildungseinrichtungen. Der Vertrieb wurde sukzessive erweitert: In Deutschland waren die Geräte zuerst nur über den eigenen Online-Store des Anbieters erhältlich und in einem weiteren Schritt über Retailer und Online-Händler. Mittlerweile können auch einige Systemhäuser Surface über die drei Broadliner Ingram Micro, Tech Data und Also beziehen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Laura DuBois

N-able erweitert sein Führungsteam

Mit seinen jüngsten Neueinstellungen sichert sich N-able, Lösungspartner für IT-Dienstleister, die Erfahrung zweier branchenweit bekannten Executives.