15 C
Flensburg
Samstag, Juni 22, 2024

LaRocca wird Channel-Manager bei Symantec

Channel-Veteran Tom LaRocca wechselt von Oracle zu Symantec. Beim Security-Hersteller zeichnet er für das weltweite Partnerprogramm verantwortlich.

Tom LaRocca, bislang für den US-Channel bei Oracle zuständig, wechselt zu Symantec. Als Head of Global Partner Program Sales verantwortet er künftig das weltweite Partnerprogramm beim Security-Spezialisten, wie der US-Branchendienst crn.com berichtet. LaRocca kam im Januar 2012 zu Oracle, davor war er 12 Jahre bei HP beschäftigt. Er gehörte zu den ersten Channel-Verantwortlichen, die damals Mark Hurd von Hewlett-Packard zu Oracle gefolgt waren. Dazu zählten noch Rich Geraffo, Gary Koopman, Adrian Jones und zuletzt Dave Donatelli. Ein Firmensprecher von Oracle wollte den Wechsel nicht kommentieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Apple führt neue KI-Funktionen nicht in der EU ein

Bei Apples KI-Offensive bleiben Nutzer in der EU zunächst einmal außen vor. Der iPhone-Konzern befürchtet, anderen Anbietern Zugriff zu Nutzerdaten geben zu müssen.

Studie: Onlinenutzung in Deutschland geht leicht zurück

In den vergangenen Jahren stieg die Zahl der Stunden, die Menschen in Deutschland online sind, kontinuierlich an. Doch nun scheinen etliche User eine kleine Online-Diät einzulegen.

Tech-Werte schwächeln

Technologie-Werte haben am Mittwoch einen vergleichsweise schweren Stand. Nach der jüngsten Rekordjagd an der Nasdaq hatten die dortigen Indizes am Vorabend keinen neuen Höchststand mehr erreicht.
ANZEIGE
ALSO