24.8 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

HP stellt ersten 3D-Drucker auf Glamour-Event vor

HP will offensichtlich seinen ersten 3D-Drucker auf einem glamourösen Event in New York vorstellen. Dion Weisler versammelt zur Präsentation Designer, Künstler und Starköche.

Inc.-Chef Dion Weisler will Berichten zufolge den ersten 3D-Drucker von HP vorstellen
HP hat für den 29. Oktober eine Pressekonferenz angekündigt, auf der der Hersteller offensichtlich seinen ersten 3D-Ducker vorstellen wird, berichten diverse US-Medien. Dion Weisler, der nach der Aufspaltung des Konzerns CEO der neuen Inc.-Sparte werden soll, werde das Gerät in einem glamourösen Event in New York präsentieren. Mit von der Partie sind unter andrem Designer Adam Selman, der unter anderem für Pop-Star Rihanna arbeitet, Blogger und Fotograf Todd Selby und Food-Designer Beau Coffron. HP wollte bislang nicht kommentieren, welche Produkte auf dem Event vorgestellt werden sollen.

HP Inc., die ehemalige PSG, wird nach der Aufspaltung des Konzerns Drucker und PCs vermarkten. Ein Schwerpunkt sollen künftig auch 3D-Drucker sein, wie der Hersteller angekündigt hatte. Der bisherige Executive Vice President Weisler soll dann CEO für das PC- und Druckergeschäft werden. Die Sparte steht für einen Jahresumsatz von rund 57 Milliarden Dollar.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung als Inflationsausgleich

Stark steigende Energiepreise und eine galoppierende Inflation: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) plant als Ausgleich die Möglichkeit einer steuerfreien Einmalzahlung durch die Arbeitgeber.