9.6 C
Flensburg
Samstag, Mai 21, 2022

HP gründet Business Unit für Big Data

HP gründet mit der „Converged Systems Group“ eine neue Einheit für Big Data und Cloud Computing. Außerdem werden die Server-Geschäftsbereiche zusammengelegt.

„Der nächste logische Schritt“, Dave Donatelli, HP
HP hat die Gründung einer neuen Geschäftseinheit bekannt gegeben: HP Converged Systems. Die Einheit bündelt HP-Ressourcen, die Infrastrukturlösungen speziell für Social-Media-, Cloud-, Mobile- und Big-Data-Anwendungen entwickeln. Dazu gehören Appliances für Apache Hadoop, HP Vertica, SAP HANA und HP CloudSystem. Die neue Geschäftseinheit wird von Tom Joyce geleitet. Joyce war zuvor Vice President für Marketing, Strategie und Operations des Storage-Geschäfts von HP.

„Die organisatorische Umstellung, die wir heute bekannt geben, ist der nächste logische Schritt auf unserem Weg. Wir beschleunigen die Entwicklung und Bereitstellung marktverändernder Converged-Systems-Technologie“, so Dave Donatelli, Leiter der Enterprise Group.

HP gab zudem bekannt, seine zwei Server-Geschäftsbereiche zusammenführen. Die Server-Sparte wird künftig von Mark Potter geleitet. Derzeit führt Potter noch HPs Geschäftsbereich Industry Standard Servers (ISS). Die Geschäftseinheit „HP Servers“ entsteht durch die Zusammenlegung der Einheiten HP Business Critical Systems (BCS) und HP ISS. Die neue Einheit werde rund vier Milliarden Dollar erwirtschaften, so HP. Zum Geschäft werden auch der neue Server HP Moonshot gehören, außerdem die HP ProLiant Server, die Blade-Infrastruktur HP BladeSystem und HPs Angebot für geschäftskritische Serveranwendungen, die HP Integrity Platform. 

Mit der neuen Initiative geht HP einen ähnlichen Weg wie EMC und VMware mit ihrem Gemeinschaftsunternehmen Pivotal. Dort arbeiten rund 1.400 Mitarbeiter der beiden Hersteller an kompletten Infrastrukturen für die Bereiche Big Data und Cloud Computing. (ChannelObserver berichtete).

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.