11.4 C
Flensburg
Dienstag, Oktober 4, 2022

Giancarlo wird CEO bei Pure Storage

Pure Storage ernennt Charles Giancarlo zum CEO. Der ehemalige Cisco-Manager soll das Unternehmen zu einem «Milliarden-Dollar-Weltmarktführer» für Dateninfrastruktur machen.  

Giancarlo wird CEO bei Pure Storage
Pure-Storage-CEO Scott Dietzen hat seinen Rücktritt verkündet. Er wird Chairman of the Board. Die Nachfolge beim Flash-Spezialisten tritt Charles Giancarlo an. Der Manager war zuvor in Führungspositionen bei Silver Lake Partners und Cisco Systems aktiv. Wir glauben, dass Charlie Giancarlo der beste Kandidat ist, um Pure Storage zu einem Milliarden-Dollar-Weltmarktführer für Dateninfrastruktur und -lösungen zu machen», betont Dietzen.

Giancarlo war zudem von 2008 bis 2009 interimsmäßig als President und CEO bei Avaya tätig. Von 1993 bis 2007 bekleidete er leitende Führungspositionen bei Cisco Systems, darunter Chief Technology Officer und Chief Development Officer. Bei Cisco beaufsichtigte er die 38 Milliarden Dollar schwere Produktorganisation, darunter mehr als 30.000 Mitarbeiter, und war maßgeblich an der Ausweitung des globalen Wachstums des Unternehmens beteiligt. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel