Finanzchef Mucic verlässt SAP

Europas größter Softwarehersteller SAP muss sich einen neuen Finanzvorstand suchen.

Europas größter Softwarehersteller SAP muss sich einen neuen Finanzvorstand suchen. Der bisherige Finanzchef Luka Mucic werde das Unternehmen Ende März 2023 verlassen, teilte der Dax-Konzern am Freitagabend in Walldorf mit. Darauf hätten sich beide Seiten einvernehmlich verständigt. Bis dahin werde Mucic seine Tätigkeit in vollem Umfang fortsetzen. Der Aufsichtsrat danke dem Manager «für sein Engagement, seinen Weitblick und die Führung, die er gegeben hat». Der Aufsichtsrat habe die Suche nach einem Nachfolger eingeleitet. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments