16.2 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

CyberArk baut DACH-Präsenz aus

Sicherheitssoftware-Anbieter CyberArk expandiert in der DACH-Region. Fünf neue Mitarbeiter wurden eingestellt.

Wilfried Kneissl
Sicherheitssoftware-Anbieter CyberArk expandiert in der DACH-Region. In den vergangenen Wochen hat das Unternehmen fünf neue Mitarbeiter eingestellt. Die Firma reagiere damit auf die steigende Nachfrage nach Lösungen im Bereich Privileged Account Security. Als Enterprise Sales Manager verstärkt Wilfried Kneissl das Team. Zuvor war er bei Quest Software und Dell Software beschäftigt.

Neu dabei sind zudem Dominik Vidas als Technical Account Manager und Martin Spörl, der das Sales-Engineer-Team für den Bereich Public Sector ergänzt. Zu seinen bisherigen beruflichen Stationen gehören beispielsweise RES Software und Symantec. Als Internal Account Manager konnte CyberArk schließlich Eva Burgschwaiger und John David Wiskow gewinnen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel