7.7 C
Flensburg
Mittwoch, Februar 21, 2024

Cisco kauft SD-WAN-Spezialisten Viptela

Cisco übernimmt mit Viptela für 610 Millionen Dollar einen Spezialisten für Software-Defined WAN.

Cisco investiert in Software-basierte Lösungen für Weitverkehrsnetze: Der Netzwerk-Primus übernimmt mit Viptela für 610 Millionen Dollar einen Spezialisten für Software-Defined WAN. Die Akquisition soll in der zweiten Jahreshälfte 2017 abgeschlossen werden. Viptela vermarktet die SD-WAN-Technologie an Großunternehmen und Carrier wie beispielsweise Verizon.

Mit Viptela wird Cisco künftig seine dritte SD-WAN-Lösung anbieten: Zum Angebot gehören bereits «IWAN» und Meraki, die Firma wurde von Cisco im Jahr 2012 übernommen. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Adesso übernimmt SAP-Beratungsunternehmen Arteno​

Adesso Orange gewinnt durch die Übernahme des türkischen SAP-Spezialisten Arteno Unterstützung für SAP-Projekte im DACH-Raum und in ganz Europa.

Microsoft investiert auch in Spanien Milliarden in KI

Microsoft wird neben der Großinvestition in Rechenzentren für Künstliche Intelligenz in Deutschland auch einen Milliardenbetrag für ähnliche Zwecke in Spanien ausgeben.

Deutlich mehr Mobilfunkkunden – O2 legt weiter zu

Neben der Deutschen Telekom und Vodafone gehört Telefónica Deutschland mit seiner Marke O2 zu den etablierten Handynetzbetreibern. Das Münchner Unternehmen ist auf Wachstumskurs.