4.5 C
Flensburg
Samstag, Februar 24, 2024

Aric Ault wird Channel-Chef von Infoblox

Infoblox, Anbieter von DNS-Management und Security, ernennt Aric Ault zum Leiter für den Bereich Channel in EMEA.

Infoblox, Anbieter von DNS-Management und Security, ernennt Aric Ault zum Leiter für den Bereich Channel in EMEA. Zuvor war er als Senior Director of Sales für Nordeuropa tätig. In seiner neuen Rolle ist er verantwortlich für den Ausbau der Entwicklungsmöglichkeiten des Channelgeschäfts von Infoblox auf dem dynamischen EMEA-Markt. Vor seiner Tätigkeit bei Infoblox war Ault in verschiedenen Führungspositionen unter anderem bei Cisco und FWI tätig, wo er für die Entwicklung und das Wachstum des Channels und die Stärkung der Zusammenarbeit mit den Partnern verantwortlich war.

«Partner sind für unser Go-to-Market von entscheidender Bedeutung. Unter der Leitung von Chris Millerick, unserem VP of Channel, hat sich die Zahl der von unseren Partnern abgeschlossenen Geschäfte von 90 auf 95 Prozent erhöht», so Ault.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Also mit weniger Umsatz und Gewinn

Also verbuchte im Geschäftsjahr 2023 einen rückläufigen Umsatz und Gewinn

Mitel ernennt Christian Jessel zum Leiter der DACH-Vertriebsregion

UCC-Spezialist Mitel gründet eine DACH-Region und ernennt Christian Jessel zum Head of DACH.

Adesso will operativen Gewinn wieder steigern

Nach einem Rückgang des operativen Gewinns 2023 will der IT-Dienstleister Adesso im neuen Jahr eine Schippe drauflegen.