3.7 C
Flensburg
Dienstag, April 23, 2024

Aktien im Fokus: Chipwerte fest

Technologiewerte haben sich am Dienstag europaweit sehr fest präsentiert.

Technologiewerte haben sich am Dienstag europaweit sehr fest präsentiert. Infineon eroberten mit plus 4,1 Prozent die Dax-Spitze. Aixtron lagen im MDax vorne mit plus 6,7 Prozent. Im europäischen Feld verbuchten ASML Gewinne von 3,8 Prozent, STMicroelectronics legten um 2,6 Prozent zu. Der europäische Technologiesektor erreichte den höchsten Stand seit Mitte September.

Die Experten von Morgan Stanley äußerten sich am Dienstag positiv zur Halbleiterbranche. Papiere europäischer Chipkonzerne gelangten nun in die letzte Phase des Abschwungs, hieß es von der US-Bank. Der Sektor erscheine nach der bisherigen Schwäche in diesem Jahr attraktiv. Das Chance-Risiko-Verhältnis werde wieder überzeugender. Aus dem Kreis der Branchenausrüster, dem auch Aixtron angehört, wurde ASML von Analyst Lee Simpson in der Erstbewertung mit „Overweight“ als besonders positiv beurteilt. Stützend könnte außerdem ein starkes Abschneiden des US-Chipherstellers GlobalFoundries im dritten Quartal gewirkt haben. Dessen Papiere zogen im vorbörslichen New Yorker Handel um 7,5 Prozent an. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Digital-Ranking der Bundesländer: Hamburg vor Berlin und Bayern

Wie digital sind die 16 Bundesländer? Ein neuer Länderindex des Branchenverbandes Bitkom soll diese Frage beantworten. Der Verband will mit dem Ranking Fortschritte und Defizite vergleichbar machen.

TSMC senkt Wachstumserwartungen für Chip-Branche

Angesichts der Probleme am Smartphone- und Laptop-Markt rechnet der weltgrößte Chiphersteller TSMC mit einer schwächeren Entwicklung der Halbleiter-Branche in diesem Jahr als zuletzt.

Industrie vor der Messe: Elektrobranche erwartet Rückenwind

Die Elektro- und Digitalindustrie sieht sich langfristig im Aufwind. Schub soll die am Montag beginnende Hannover Messe geben. Derzeit laufen die Geschäfte aber nur verhalten. Mit einer Ausnahme.