0.3 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 9, 2023

Aktie im Fokus: Teamviewer geben Großteil der Gewinne ab

Nach hohen Kursgewinnen im frühen Handel haben die Aktien von Teamviewer einen Großteil der Aufschläge wieder abgegeben.

Nach hohen Kursgewinnen im frühen Handel haben die Aktien von Teamviewer einen Großteil der Aufschläge wieder abgegeben. Hatte der Kurs zunächst um bis zu fast elf Prozent zugelegt auf den höchsten Stand seit Anfang Juni, so betrug das Plus zuletzt nur noch knapp drei Prozent auf 12,455 Euro.

Analyst Armin Kremser von der DZ Bank lobte grundsätzlich, dass der Software-Dienstleister den Sponsorenvertrag mit Manchester United auflösen will. Allerdings handele es sich bei dem geplanten Konstrukt mit dem Fußballklub zunächst nur um eine Option für Manchester United zum Rückkauf der Rechte. „Im nächsten Schritt müsste der Klub einen neuen Hauptsponsor, der zu attraktiven Konditionen bereit ist einzusteigen, überhaupt erst einmal finden“, so der Experte.

Darüber hinaus dürfte laut Kremser mit der Kursrally der Aktie in den vergangenen Wochen bereits „ein Großteil der mit einem potenziellen Ausstieg aus dem Sponsorship-Deal verbundenen Fantasie eingepreist sein“. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel