13.7 C
Flensburg
Sonntag, Mai 29, 2022

Redcoon bietet Kauf auf Rechnung an

Redcoon erweitert seine Zahlungsoptionen. Ab sofort ist der Einkauf auf Rechnung möglich. Dafür startet der Etailer eine Kooperation mit einem Zahlungsdienstleister.

Kampagne von Redcoon: Neue Zahlungsoption
Ab sofort bietet der Online-Händler Redcoon den Kauf auf Rechnung an. Den neuen Service ermöglicht eine Kooperation mit dem Zahlungsdienstleister Klarna. Neben Kreditkarte, Sofortüberweisung, Giropay und Paypal führt die MSH-Tochtergesellschaft damit eine weitere Zahlungsoption ein. Weiterhin verfügbar seien auch Nachnahme und Online-Finanzierung, teilte das Unternehmen mit. Zunächst ist Klarna nur auf redcoon.de verfügbar, soll künftig jedoch für 5,5 Millionen Kunden in ganz Europa ausgerollt werden. Der Kauf auf Rechnung ist bei deutschen Verbrauchern besonders beliebt. Klarna gibt ein Zahlungsziel von 14 Tagen nach Erhalt der Ware für den Kauf ihrer Elektronikprodukte aus dem Redcoon-Shop vor. Voraussichtlich ab Februar 2015 soll außerdem ein Kauf auf Raten möglich sein.

Klarna wurde 2005 in Stockholm gegründet. In diesem Jahr schloss sich der Anbieter mit SOFORT zusammen.Die neue Klarna Group beschäftigt mehr als 1.100 Mitarbeiter und ist in 16 Märkten aktiv. Derzeit arbeitet der Dienstleister mit 45.000 Händlern zusammen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel