17.6 C
Flensburg
Donnerstag, Mai 23, 2024

Das sind die beliebtesten Internet-Singlebörsen

Jeder sechste Internet-Nutzer hat bereits im Internet nach einem Partner gesucht, so der Bitkom. Vor allem kostenlose Dienste sind gefragt.

Bei der Suche nach einem Partner greifen viele Menschen auf Online-Dating zurück. Jeder sechste Internetnutzer ab 14 Jahren hat schon in Internet-Singlebörsen oder per Dating-App nach Partnern gesucht. Das entspricht rund neun Millionen Bundesbürgern, so das Ergebnis einer Bitkom-Umfrage. Danach hat jeder Achte (12 Prozent) schon Singlebörsen wie Parship, eDarling oder ElitePartner genutzt. Auch Reisebörsen für Singles sind beliebte Plattformen für die Partnersuche. Weniger beliebt sind Dating-Apps mit Standortbestimmung wie Tinder oder Lovoo. Erst zwei Prozent der Internetnutzer suchten damit nach Kontakten. „Durch mobile Partnersuchen per Dating-App auf dem Smartphone wird Online-Dating künftig weiter zunehmen“, betont der Bitkom-Experte Tobias Arns.

Für viele Nutzer war die Partnersuche über das Internet erfolgreich. Mehr als jeder Dritte (36 Prozent) hat dadurch einen festen Partner kennengelernt. Beim Online-Dating sind vor allem kostenlose Angebote beliebt. Nur ein Viertel der Dienste-Nutzer (25 Prozent) gibt dafür Geld aus, 69 Prozent entscheiden sich für kostenlose Dating-Möglichkeiten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Kyocera zeichnet Partner mit Social-Media-Award aus

Kyocera Document Solutions, Anbieter im Bereich Informations- und Dokumentenmanagement, hat die Sieger des «Kyocera Social Media Award» geehrt.

Cisco mit neuem globalen Vertriebs- und Partner-Chef

Gary Steele, der ehemalige CEO von Splunk, wird die neu geschaffene Rolle des President Go-to-Market bei Cisco übernehmen.

Raik Spänkuch wird Sales-Chef bei TA Triumph-Adler

Raik Spänkuch wird neuer Senior VP Sales and Operations bei der TA Triumph-Adler GmbH.
ANZEIGE