21.9 C
Flensburg
Freitag, August 19, 2022

Torsten Seiferth wird Vertriebsleiter bei Devil

Der ehemalige Gesamtvertriebsleiter von Actebis, Torsten Seiferth, wird Vertriebsleiter beim Braunschweiger Distributor Devil. Vertrauen der Kunden soll erarbeitet werden.

„Es bedarf noch viel Arbeit“, Torsten Seiferth, Devil
Torsten Seiferth ist für den Vertrieb beim Braunschweiger IT-Distributor Devil GmbH verantwortlich. „Devil hat nach seinem Neustart eine erfolgreiche Zukunft vor sich. Das Vertriebsteam besteht ausnahmslos aus hochmotivierten Profis, die den Markt und die Kunden kennen“, so bewertet Seiferth seine ersten Tage beim Braunschweiger Distributor. „Um dieses Unternehmen wieder zu alter Stärke zurück zu bringen, bedarf es selbstverständlich noch viel Arbeit. Wir werden uns das Vertrauen der Kunden erarbeiten müssen.“ Devil musste zuvor die Insolvenz überstehen und startete neu unter dem Dach der polnischen Action-Gruppe.

Seiferth war 13 Jahre beim Broadliner Actebis Peacock tätig, zuletzt als Gesamtvertriebsleiter. 2009 wechselte er als Geschäftsführer zur iTeam Systemhauskooperation, übernahm anschließend die Rolle des Gesamtvertriebsleiters bei der MediaCom-IT Distribution in Karlsruhe, bevor er sich als freiberuflich selbständiger Interim-Manager am Markt etablierte. Hier war er beispielsweise für Tech Data als Vertriebsleiter Mittelstand tätig und betreute einige E-Commerce Projekte für verschiedene Auftraggeber in der IT-Branche und der Elektrotechnik. „Gerade in dieser Phase freuen wir uns, mit Torsten Seiferth einen starken Manager an Bord zu haben, der in Zukunft das Unternehmen mitgestaltet. Im Fokus steht natürlich, den mittelständischen Fachhandel bestmöglich zu bedienen, aber auch interne Prozesse und Strukturen zu optimieren“, kommentiert Devil-Chef Karsten Hartmann.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel