7.7 C
Flensburg
Montag, April 15, 2024

Sysob baut Storage-Unit auf

Robert Schneider startet als Channel Account Manager im Sysob-Team. Er unterstützt künftig den Schorndorfer Spezial-Distributor unter anderem dabei, die neue Business Unit Storage aufzubauen.

Robert Schneider startet als Channel Account Manager im Sysob-Team. Er unterstützt künftig den Schorndorfer Spezial-Distributor unter anderem dabei, die neue Business Unit Storage aufzubauen. Die neue Business Unit Storage ergänzt die etablierten Geschäftsfelder Security, WLAN und Serverbased Computing (SBC). Der Bereich Storage erweitert das Distributionsangebot für Reseller, Fachhändler und Systemintegratoren um Speicherlösungen für die IT-Infrastrukturen kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Robert Schneider verfügt über eine tiefgreifende Expertise im Channel-Geschäft. Nach seinem Erststudium an der Universität Potsdam war er seit 2012 als Channel Manager Distribution bei Ferrari Electronic tätig. Bei dem Hersteller von Hard- und Softwareprodukten für den Bereich Unified Communications verantwortete Robert Schneider die Betreuung von Distributoren aus der DACH-Region, Westeuropa, den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Berufsbegleitend schloss der Channel-Experte ein Studium zum Master of Business Administration ab.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bitkom: Ein Drittel nutzt Tracking-Devices

Tracking-Devices auf dem Vormarsch: 8 von 10 Deutschen (79 Prozent) haben von solchen Tracking-Anwendungen schon einmal gehört oder gelesen, ein Drittel (35 Prozent) hat sie schon einmal genutzt.

Studie: Mangel an IT-Fachkräften droht sich dramatisch zu verschärfen

IT-Fachkräfte werden in Deutschland schon heute dringend gebraucht. Eine Studie sagt eine dramatische Verschärfung der Lage voraus. Doch wie könnte die Lücke auf dem Arbeitsmarkt geschlossen werden?

Ricoh Deutschland strukturiert Vertrieb neu

Ricoh Deutschland strukturiert seine Sales Division neu.