23 C
Flensburg
Samstag, Juni 25, 2022

«Strategiewechsel bei Ingram Micro Services»

Ingram Micro Services will auf ein sechsstufiges Service-Modell umstellen. In Flensburg werden 80 Arbeitsplätze abgebaut. Service-Chef Eric Rositzki mit Details zur Restrukturierung.

Eric Rositzki
Beim Reparatur-Spezialisten Ingram Micro Services mit Sitz in Flensburg, der ehemaligen Datrepair, wurde kürzlich über Entlassungen in größerem Umfang berichtet. Interne Quellen gingen von über 100 Entlassungen aus, andere sprachen gar von 130. Das entspräche etwa einem Drittel der Belegschaft. Ingram Micro hatte den Reparatur-Spezialisten Datrepair im März 2014 übernommen. Jetzt hat sich Eric Rositzki, der seit Dezember 2016 für die Aktivitäten der Ingram Micro Services GmbH sowie für die Sparte Lifecycle Services in Deutschland verantwortlich ist, gegenüber ChannelObserver zu den Berichten und der neuen Strategie geäußert. In der Tat käme es zu einem Abbau von Arbeitsplätzen, aber in einem geringeren Ausmaß als berichtet. Betroffen seien 80 Angestellte, die Ende Juni in eine Transfergesellschaft überführt werden sollen. «Wir geben ein klares Bekenntnis zum Standort Flensburg ab und werden nach einem erfolgreichen Strategiewechsel dort auch wieder wachsen» betont Rositzki. Der Manager spricht von einer «guten Kooperation» mit dem Betriebsrat. Mit einem Paket bestehend aus mindestens viermonatiger Laufzeit, Schulungen und Abfindungsangeboten über die gesetzliche Pflicht hinaus zeige man soziale Verantwortung.

Künftig soll es am Standort nicht mehr nur die klassische Reparatur angeboten werden. Statt dessen setzt das Unternehmen auf komplette Lifecycle Services und ein sechsstufiges Service-Modell – von Sicherung und Entsorgung über Finanzierungsmodelle für B2B-Kunden und Hardware-as-a-Service bis zur Übernahme der kompletten Logistik. «Wir setzen aber nicht nur neue Services auf, sondern gehen auch in neue Produktbereiche, beispielsweise in die Unterhaltungselektronik», führt der Service-Chef aus. «Wir hoffen, dass wir dann etliche Mitarbeiter, die jetzt in die Transfergesellschaft wechseln, wieder einstellen können.»

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel