15 C
Flensburg
Samstag, Juni 22, 2024

Social Media-Leitfaden für Fachhändler

TK-Distributor Brodos hat einen Guide mit den wichtigsten Tipps für einen professionellen Social Media-Auftritt veröffentlicht. Der Leitfaden versucht vor allem eine zentrale Frage zu beantworten: Wie kann ich als stationärer TK-Händler einen Auftritt in Facebook & Co. für mich geschäftlich nutzen? „In den Gesprächen mit unseren Händlern haben wir einen vermehrten Bedarf an Hilfestellungen zum Thema Social Media festgestellt. Mit unserem Guide möchten wir zum einen vielen die Scheu vor einem noch relativ unbekannten Terrain nehmen und zum anderen praktische Tipps an die Hand geben, die sich mit wenig Zeitaufwand leicht umsetzen lassen“, so Frank Lüttjohann, Vorstand Vertrieb Handel.

Brodos gibt in seinem Leitfaden den Händlern Hinweise zur richtigen Kommunikationsstrategie und welche Ziele konkret mit der Social Media-Präsenz erreicht werden sollen. Entscheidend ist zu Beginn die Auswahl der gewünschten Zielgruppen und der dazu passenden Plattformen. Der Social Media-Guide geht auch auf die beliebtesten Inhalte ein, mit denen der Händler das Kundeninteresse wecken und langfristig aufrechterhalten kann. Enorm wichtig sind zudem ein effizientes Monitoring der Kanäle und ein angemessenes Kritikmanagement. Schließlich gibt es noch hilfreiche Hinweise zur Vermeidung rechtlicher Fallstricke und zur korrekten Einhaltung der Nutzungsbedingungen, beispielsweise bei Gewinnspielen. Den Guide gibt es im Händlerbereich von brodos.net.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

US-Regierung verbietet Kaspersky-Software

Kaspersky hatte einst international einen guten Ruf beim Virenschutz. Doch die Sorge, das Programm könnte ein Einfallstor für russische Geheimdienste sein, führt nun zum Aus in den USA.

Wechsel an der Führungsspitze von Intel Deutschland

Eine ausgewiesene Vertriebsexpertin und Diplom-Informatikerin wird Chefin von Intel Deutschland: Sonja Pierer (46) ist zur neuen Geschäftsführerin des Chip-Herstellers in der Bundesrepublik berufen worden.

c-entron Gründer Hoffmann verlässt das Unternehmen

c-entron Gründer und Geschäftsführer Thomas Hoffmann verlässt das Unternehmen. Er war über 30 Jahre in dem von ihm gegründeten Spezialisten für ERP-Software als Geschäftsführer tätig.
ANZEIGE
ALSO