3.9 C
Flensburg
Freitag, Dezember 2, 2022
Advertisement

Nfon AG gewinnt mit Ingram Micro ersten Broadliner

Die Münchener Nfon AG, Spezialist für Cloud-Telefonanlagen, gewinnt mit Ingram Micro einen ersten Broadliner als Vertriebspartner. 90 Prozent der Neukunden kommen bereits über den Channel.

Ingram-Manager Andreas Bichlmeier
Die Nfon AG, Spezialist für Cloud-Telefonanlagen, vertrieb ihre Lösungen bislang über Tarox, Komsa und Michael Telecom. Im Interview mit ChannelObserver kündigte CEO Martin Czermin bereits an, in diesem Jahr noch einige größere Distributionspartner gewinnen zu wollen. Jetzt steht die Vertriebspartnerschaft mit Broadliner Ingram Micro. Partner können die Telefonanlage NFON über Ingram beziehen. Die Partnerschaft gilt vorerst nur für Deutschland, soll jedoch Schritt für Schritt auf die Länder, in denen Nfon operiert, ausgeweitet werden. Rund 90 Prozent der Neukunden von Nfon kommen bereits über den Channel.

«Das Thema ISDN-2018 weckt deutlich verstärkt das Interesse an unserer Cloud-Telefonanlage NFON und somit gewinnt auch die Cloud-Distribution erheblich an Bedeutung – wir können alle nur gewinnen, vom Hersteller über den Distributor bis hin zum Channel», betont Thomas Muschalla, Vice President Sales Germany, Nfon AG. Ingram-Manager Andreas Bichlmeir kündigt eine neue Schulungsreihe rund um die Cloud-Produkte des Anbieters an. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Microsoft und Arbeitgeber weiten Digitalkompetenz-Initiative aus

Der Mangel an IT-Fachkräften ist ein großes Problem in der deutschen Wirtschaft. Rund 137 000 offene Stellen können hier nicht besetzt werden. Digitalkompetenzen sind aber nicht nur bei den IT-Experten gefragt. Eine Initiative will viele Jugendliche digital fit machen.