24.8 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

Neuer IT-Dienstleister für Managed Services gegründet

IT-Dienstleister Trivadis will das Managed-Services- und Outsourcing-Geschäft ausbauen. Dafür hat das Unternehmen die Trivadis Services gegründet.

„Unser Service-Katalog basiert auf zwanzig Jahren Erfahrung“, Christoph Höinghaus, CEO Trivadis
Trivadis will künftig einen Fokus auf den Ausbau des Managed-Services- und Outsourcing-Geschäftes legen. Mit der Gründung von Trivadis Services werden Mitarbeiter von unterschiedlichen Standorten, die auf diese Bereiche spezialisiert sind, zusammengezogen. Das Know-how werde in einer Einheit gebündelt, teilte das Unternehmen mit. Trivadis Services werde künftig „flexible Service-Modelle, die ganzheitlich von der Infrastruktur bis zur Applikation, on Premise oder in der Cloud reichen“ anbieten.

„Unser Service-Katalog basiert auf zwanzig Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet, das eine Kern-Kompetenz von Trivadis ist. Diese Erfahrungen geben wir durchgängig, flexibel und auf die Anforderungen der Zukunft ausgerichtet an unsere Kunden weiter“, sagt Christoph Höinghaus, CEO Trivadis. Trivadis betreut nach eigenen Angaben über 800 Kunden an 11 Standorten in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die Gruppe erwirtschaftete 2012 einen Umsatz von rund 89 Millionen Euro.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel