6.2 C
Flensburg
Freitag, April 16, 2021

Littlebit rüstet Volvo mit Digital-Signage-Lösung aus

Volvo Car Schweiz stattet seine Showrooms in Zusammenarbeit mit Distributor Littlebit und ARP mit Digital-Signage-Lösungen aus.

Volvo Car Schweiz setzt auf digitale Vernetzung und stattet seine Showrooms in Zusammenarbeit mit Distributor Littlebit Technology und ARP mit Digital-Signage-Lösungen aus. In nahezu allen Verkaufsfilialen in der Schweiz setzt der Auto-Hersteller auf entsprechende Display-Lösungen. Schlanke Stelen ergänzen seit kurzem das Interieur der modernen Ausstellungsräume von Volvo. Bei der Konzeptentwicklung seien alle wichtigen Standortunterschiede wie beispielsweise Grösse und Infrastruktur jedes Automobil-Showrooms schweizweit berücksichtigt worden, teilte Littlebit mit. Um die Display-Lösungen nahtlos in die Umgebung zu integrieren, seien sie zudem entsprechend an die örtlichen Gegebenheiten der jeweiligen Vertragshändler angepasst worden.

Die Multimedia-Inhalte der DS-Systeme werden zentral gesteuert, verwaltet und nach Zeitplan wiedergegeben. Der Content basiert auf von Volvo vorgegebenen Templates, der Händler stimmt die Details auf seine aktuellen Angebote und Neuheiten ab. Littlebit sichert den lückenlosen Betrieb rund um die Uhr. Auf der vPro-Technologie von Intel aufgebaut, wird dank Fernüberwachung der physische Zustand der gesamten Infrastruktur 24/7 kontrolliert.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel