8.4 C
Flensburg
Samstag, Oktober 16, 2021

Kosatec wird Distributor von Supermicro

Der Braunschweiger Grossist Kosatec wird Distributor von Supermicro. Damit erweitert das Unternehmen sein Sortiment in den Bereichen Server und Workstations.

„Das wollen wir ändern“, Kosatec-Chef Andreas Sander
Das Braunschweiger Unternehmen Kosatec wird Supermicro-Distributor. Damit erweitert das Unternehmen sein Sortiment um Server und Workstations des US-Herstellers. Die schrittweise Listung der Artikel sei für die kommenden Wochen geplant, so Kosatec in einer Mitteilung. Durch den direkten Zugriff auf das gesamte Supermicro-Produktportfolio seien auch bei nicht lagernden Artikeln kurze Lieferzeiten zu „attraktiven Konditionen“ möglich.

„Unser kurzfristiges Ziel ist es, unseren Kunden die größte Auswahl an sofort verfügbaren Supermicro-Produkten anzubieten“ betont Andreas Sander, geschäftsführender Gesellschafter von Kosatec. Zudem hebt Sander die direkte Verfügbarkeit ab Lager in Deutschland sowie die dadurch kurzen Lieferzeiten als maßgebliche Unterschiede zu anderen Bezugsquellen im deutschsprachigen Raum hervor: „Gerade Supermirco-Produkte werden häufig auftragsbezogen aus dem Ausland geordert. Lieferzeiten von über einer Woche sind da keine Seltenheit. Das wollen wir ändern.“

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel