14.9 C
Flensburg
Mittwoch, Mai 22, 2024

Komsa setzt auf das UCC-Segment

Traditionelle TK-Lösungen sind rückläufig und werden zunehmend durch UCC-Cloud-Angebote ersetzt. Um diesen Wachstumsmarkt abgreifen zu können, verstärkt TK-Distributor Komsa sein Führungsteam in diesem Bereich.

Traditionelle TK-Lösungen sind rückläufig und werden zunehmend durch UCC-Cloud-Angebote ersetzt. Der Komsa-Vorstand rechnet deshalb in Deutschland mit zweistelligen Wachstumsraten für UC-Lösungen und Cloud-Services bis 2030. Um diesen Wachstumsmarkt abgreifen zu können, verstärkt der TK-Distributor sein Führungsteam im UC- und Cloud-Business-Bereich um zwei Experten: Christof Legat und Friedrich Wahnschaffe.

Legat kommt vom US-Technologieunternehmen Avaya. Als VP Solutions soll er bei Komsa den Strukturwandel gestalten und die Basis für zukünftiges Wachstum schaffen. Wahnschaffe ist als VP für das MS-Cloud Geschäft von Komsa in Deutschland verantwortlich. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Vermarktung von Microsoft-Cloud Lösungen und war zuvor bei der Also Holding beschäftigt.

«Die Konvergenz von IT und Telekommunikation wird die ITK-Landschaft in Deutschland in den nächsten Jahren grundsätzlich verändern. Komsa hat deshalb schon frühzeitig die Weichen für neue Geschäftsmodelle gestellt. Wir sind froh, mit Christof Legat und Friedrich Wahnschaffe zwei ausgewiesene Experten im Bereich der Cloud- und SaaS-Anwendungen für unser weiteres Wachstum gewonnen zu haben. So bauen wir noch mehr Kraft nach vorne auf», sagt Pierre-Pascal Urbon, Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand der Komsa AG.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mann mit langem Atem – SAP-Mitgründer Plattner tritt ab

Seit über 50 Jahren ist Hasso Plattner mit dem Softwarekonzern verbunden. Nun hört er endgültig auf. Der Konzern bekommt einen neuen Chef-Aufseher.

Coolblue eröffnet ersten deutschen Store außerhalb von NRW 

Der Online-Elektronikhändler Coolblue eröffnet Mitte November seinen ersten Store in Frankfurt.

Kyocera zeichnet Partner mit Social-Media-Award aus

Kyocera Document Solutions, Anbieter im Bereich Informations- und Dokumentenmanagement, hat die Sieger des «Kyocera Social Media Award» geehrt.
ANZEIGE