10.8 C
Flensburg
Dienstag, April 16, 2024

IT-Dienstleister S&T bestätigt Jahresziele

Der österreichische IT-Dienstleister S&T sieht sich dank eines hohen Auftragseingangs auf Kurs zu seinen Jahreszielen.

Der österreichische IT-Dienstleister S&T sieht sich dank eines hohen Auftragseingangs auf Kurs zu seinen Jahreszielen. «S&T ist operativ auf bestem Weg, das zeigt sich am starken Auftragseingang und wird sich in guten Halbjahreszahlen niederschlagen», sagte Konzernchef Hannes Niederhauser am Dienstag laut Mitteilung. Das Unternehmen rechne für das laufende Jahr weiterhin mit einem Umsatz von mindestens 1,4 Milliarden Euro sowie mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von mindestens 140 Millionen Euro.

Im zweiten Quartal habe der Auftragseingang die Umsätze des gleichen Zeitraums deutlich übertroffen, teilte S&T mit. Weiterhin stark zu Buche würden sich Aufträge von öffentlichen Auftraggebern schlagen, wie zuletzt mehrere Aufträge von staatlichen oder staatsnahen Bahngesellschaften und Schieneninfrastrukturbetreibern. Die S&T AG will ihren Halbjahresbericht 2021 am 5. August veröffentlichen. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Intel greift Nvidia bei KI-Chips an

Intel will mit einem neuen Chip gegen die Dominanz von Nvidia bei Technik für Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz ankämpfen.

Samsung verdrängt Apple vom Smartphone-Thron

Apple wurde 2023 mit seinem iPhone erstmals zur Nummer eins im Smartphone-Markt in einem gesamten Jahr. Doch zuletzt verkaufte der langjährige Spitzenreiter Samsung wieder deutlich mehr Geräte.

Volker Sommer wird DACH-Chef von Varonis

Volker Sommer ist neuer Regional Sales Director für den deutschsprachigen Raum und Osteuropa von Varonis Systems, einem Spezialisten für datenzentrierte Cybersicherheit.