-1.2 C
Flensburg
Samstag, Dezember 10, 2022
Advertisement

Finanzinvestor übernimmt Infinigate

Vier Jahre nach dem Einstieg bei Infinigate verkauft H.I.G. Capital den Distributor an den Finanzinvestor Bridgepoint weiter.

Vier Jahre nach dem Einstieg bei Infinigate verkauft H.I.G. Capital den Distributor an den Finanzinvestor Bridgepoint weiter. Infinigate soll weiterhin von CEO Klaus Schlichtherle und CFO Olaf Demuth geführt werden und mit dem aktuellen Management-Team und der aktuellen Strategie weiterarbeiten, teilte das Unternehmen am Montag mit. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Für das im März endende Geschäftsjahr erwartet Ininigate einen Bruttoumsatz von rund 630 Millionen Euro.

«Mit Bridgepoint haben wir einen Partner gefunden, der unser strategisches, wachstumsstarkes Geschäftsfeld versteht und der uns bei der Umsetzung unserer Ambitionen für weiteres Wachstum unterstützen wird. Für unsere Kunden und Hersteller werden wir weiterhin der beste Partner für Cybersicherheitslösungen sein und in Zukunft neue Dienstleistungen entwickeln, um den Markt noch besser zu bedienen», so CEO Schlichtherle.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Der gläserne Kunde – Sparen per App im Trend

Langsam wird es unübersichtlich auf dem Smartphone: Wer angesichts der Inflation die besten Angebote nutzen will, braucht in immer mehr Geschäften eine zusätzliche App. Verbraucherschützer betonen: Auch diese Rabatte haben ihren Preis.