2.6 C
Flensburg
Dienstag, Dezember 6, 2022
Advertisement

Ebertlang übernimmt italienischen VAD Achab

Ebertlang expandiert nach Italien und übernimmt den VAD Achab, einen Spezialisten für IT-Infrastruktur- und Security-Software.

Ebertlang expandiert nach Italien und übernimmt den VAD Achab, einen Spezialisten für IT-Infrastruktur- und Security-Software. Dadurch engagiert sich der Wetzlarer Spezialdistributor nach mehr als 25 Jahren erstmals außerhalb der DACH-Region. Nach der Gründung einer Schweizer Niederlassung und der Akquisition der 8Soft GmbH, beides im Herbst 2021, sei der Sprung nach Italien der nächste Meilenstein der internationalen Wachstumsstrategie, teilte der Anbieter mit.

«Achab wird als Teil unserer Unternehmensgruppe weiterhin autark und vorerst auch unter dem gleichen Markennamen weiter agieren. Unser langfristiges Ziel ist es jedoch, eine europäische VAD-Gruppe unter einem gemeinsamen Dach zu entwickeln, die den einzelnen Ländergesellschaften aber stets genug Freiheiten lässt, um weiterhin auf die marktspezifischen Bedürfnisse ihrer Kunden individuell eingehen zu können und diejenigen Werte, die unsere Partner heute so schätzen, weiterhin leben zu können», so Geschäftsführer Marcus Zeidler.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel