9 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Distributions-Chef: «Steigende Preise bei VAD-Konsolidierung»

Die VAD-Branche steht vor einer zunehmenden Konsolidierungsphase. Ein Distributions-Chef warnt jetzt vor steigenden Preisen bei geringerem Wettbewerb und leichtem Spiel für Broadliner.

Barrie Desmond, COO beim VAD Exclusive Group
In Großbritannien war Value Added Distributor Entatech kürzlich aus dem Geschäft ausgeschieden. Die Zukunft von Westcon-Comstor ist nach wie vor ungewiss. Broadliner Tech Data akquirierte den Value-Spezialisten Avnet. Und Finanzinvestoren steigen bei VADs wie Infinigate oder Ebertlang ein. Keine Frage, der Konsolidierungsprozess in der VAD-Branche beschleunigt sich. «Distributoren sind Freunde, keine Nahrung. Wenn diese Entwicklung voranschreitet, müssen sich Systemhäuser auf weniger Wettbewerb und steigende Preise einstellen», warnt Barrie Desmond, COO beim VAD Exclusive Group. Value-Added-Distributoren stünden zunehmenden unter Druck und seien gezwungen Value-Services zu reduzieren, um die Kosten des eigentlich funktionierende Geschäftsmodells zu senken, zitiert das UK-Magazin channelweb den Distributions-Manager.

«Wir hören zunehmend Horror-Geschichten über VADs, die Deals mit Margen im niedrigen einstelligen Bereich tätigen. Aber man sollte nicht immer nur die Schuld woanders suchen. Value Added Distributoren sind für ihre Geschäfte selber verantwortlich und nicht jedes Unternehmen verdient das Attribut ‚Value Added‘», so Desmond weiter. Künftig würde es zu mehr exklusiven Distributionsverträgen zwischen Herstellern und VADs kommen, so die Prognose von Desmond. In diesem Fall würden sowohl Systemhäuser als auch Hersteller vom fehlenden Wettbewerb der Distributoren untereinander profitieren. «Eine Landschaft mit weniger VADs wird auch dazu führen, dass die Broadliner weniger Anreize haben, Value-Leistungen voranzubringen», so Desmond weiter.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BGH verhandelt zu Infos über Herstellergarantien im Online-Handel

Wie viele Informationen zur Herstellergarantie müssen Händler den potenziellen Kunden und Kundinnen bei Käufen im Internet bieten? Darüber verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.