15.6 C
Flensburg
Donnerstag, Mai 23, 2024

DexxIT vertreibt 3D-Drucker von Makerbot

Ab sofort bietet Spezialdistributor DexxIT die aktuelle Generation der 3D-Drucker von Hersteller Makerbot an.

Ab sofort bietet der Spezialdistributor DexxIT die aktuelle Generation der 3D-Drucker „Replicator“ von Makerbot an. Der Hersteller ist mit mehr als 50.000 weltweit verkauften 3D-Druckern marktführend im Bereich des Desktop-3D-Drucks. Das Bauvolumen ist bei diesem Gerät mit 25 x 20 x 15 Zentimeter um elf Prozent größer als beim Vorgängermodell und die Druckzeiten wurden für das Rapid Prototyping nochmals beschleunigt. Bei Bedarf können die Anwender den 3D-Drucker durch Ethernet- und WLAN-Anbindung über die Cloud und per App ansteuern. Somit eigne er sich als 3D-Druck-Lösung für Universitäten, Schulen und große Unternehmen, betont DexxIT in einer Mitteilung. Beim neuen Replicator sitzt das Display oben am Gerät. Zur Steuerung dient ein Drehknopf, der auch den Abstand zwischen Plattform und Druckdüse regelt. Der Drucker ist sofort einsatzbereit, denn zum Lieferumfang gehört eine Rolle PLA-Plastik.

Dank des präzisen Drucks sei keine Nachbearbeitung wie Schleifen oder Veredeln erforderlich. Der Anwender kann die Qualität der Ausdrucke selbst bestimmen, denn die Einstellungen von schnellen Entwurfsmodellen bis hin zu hochwertigen Ausdrucken sind frei wählbar. Der 3D-Drucker eignet somit sich für die Erstellung von realistischen Prototypen und Modellen für Kundengespräche, Präsentationen oder Einbauversuche sowie die On-Demand-Produktion. „3D-Drucker werden in den nächsten Jahren, getrieben durch den technischen Fortschritt, ein großes Wachstum generieren und werden somit im Portfolio eines Distributors nicht mehr wegzudenken sein“, so Hans-Jürgen Schneider, Vertriebsleiter DexxIT.  

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

McKinsey-Studie: KI verändert drei Millionen Jobs in Deutschland

Bei einer schnellen Einführung von Systemen mit Künstlicher Intelligenz in den Unternehmen müssen sich in Deutschland viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf gravierende berufliche Veränderungen einstellen.

Bitcoin steigt auf den höchsten Stand seit Anfang April

Der Bitcoin ist am Dienstag im frühen Handel auf den höchsten Stand seit Anfang April gestiegen.

Build: Microsoft baut «Copilot» zum Team-Assistenten aus

Microsoft baut die Fähigkeiten seines KI-Assistenten Copilot aus, damit er nicht mehr nur einzelne Nutzer, sondern auch Teams aus mehreren Mitarbeitern unterstützen kann.
ANZEIGE