2.1 C
Flensburg
Montag, Februar 6, 2023

Devil-Muttergesellschaft insolvent

Die Muttergesellschaft von Devil und COS, die BOD GmbH, muss ebenfalls einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Braunschweig stellen.

Devil-Muttergesellschaft insolvent
Nach der Insolvenz der Distributoren Devil und COS und dem Logistik-Dienstleister First Flash, meldet auch die Muttergesellschaft BOD best of distribution GmbH Insolvenz beim Amtsgericht Braunschweig an. Der Antrag wurde, wie erst jetzt bekannt wurde, bereits am 6. Mai gestellt. Das sind rund zwei Wochen nach den Insolvenzen der Töchter COS und Devil. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde wieder Rechtsanwalt Peter Steuerwald aus Braunschweig bestellt.

Zur Muttergesellschaft BOD gehören neben Devil und COS unter anderem der Peripherie-Hersteller Red4Power GmbH, die BOD International, BOD Finance und der Logistik-Dienstleister First Flash. Insgesamt zählen zur BOD-Gruppe sieben Unternehmen. BOD wurde 2009 gegründet. Die Devil AG ist die größte Gesellschaft der Gruppe. Hersteller Red4Power hat bislang noch keinen Insolvenzantrag gestellt.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BSI: Neue Cyberattacke verursacht auch in Deutschland Schäden

Ein großer Cyberangriff zielt auf eine Sicherheitslücke, die eigentlich schon Anfang 2021 geschlossen wurde. Manche IT-Verantwortlichen haben allerdings nicht ihre Hausaufgaben erledigt. Unter den Opfern sind auch Unternehmen aus Deutschland.