17.6 C
Flensburg
Donnerstag, Mai 23, 2024

Deutsche Messe ernennt neuen Planet Reseller-Chef

Die Deutsche Messe AG ernennt mit Hubertus von Monschaw einen neuen Abteilungsleiter für die CeBIT. Von Monschaw ist auch für das Fachhandelszentrum Planet Reseller verantwortlich.

Hubertus von Monschaw übernimmt ab sofort die Abteilungsleitung bei der CeBIT, wie die Deutsche Messe AG mitteilte. Dabei hat er die Abteilungsleitung für mehrere Themencluster bei der Messe übernommen. In seiner Verantwortung entwickelt er künftig die Bereiche Communication & Networks, Data Center, Global Sourcing Area sowie den Planet Reseller weiter. Er berichtet an Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter der CeBIT. Von Monschaw folgt auf Bernd Heinold, der künftig für die Biotechnica und die Interschutz zuständig ist. Von Monschaw kam 2003 zur Deutschen Messe. Zuletzt war der Marketing-Betriebswirt für die Energiethemen der Hannover Messe verantwortlich.

Der Planet Reseller ist das internationale Fachhandelsforum für den ITK-Fachhandel, für Online-Händler und Systemhäuser sowie internationale Distributoren. ChannelObserver ist ein Medienpartner vom Planet Reseller.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Exclusive Networks mit neuen Finanzdienstleistungen

Security-Distributor Exclusive Networks bietet seinen Partnern in Westeuropa ab sofort erweiterte Finanzdienstleistungen.

Deutscher KI-Pionier DeepL wird mit zwei Milliarden bewertet

Der deutsche Übersetzungs-Spezialist DeepL erhält von internationalen Investoren 300 Millionen US-Dollar (276,8 Mio. Euro), um das weitere Wachstum des Unternehmens zu finanzieren.

Build: Microsoft baut «Copilot» zum Team-Assistenten aus

Microsoft baut die Fähigkeiten seines KI-Assistenten Copilot aus, damit er nicht mehr nur einzelne Nutzer, sondern auch Teams aus mehreren Mitarbeitern unterstützen kann.
ANZEIGE