2 C
Flensburg
Dienstag, Dezember 6, 2022
Advertisement

COS nimmt Lieferbetrieb auf

COS hat den Lieferbetrieb heute wieder aufgenommen. Sämtliche Strukturen wurden angepasst. Spezielle Eröffnungsangebote sollen folgen. Drei Geschäftsführer leiten den Distributor.

COS-Chef Werner Dao: Lieferbetrieb aufgenommen
Die Pohlheimer „COS Computer GmbH“ hat heute den Lieferbetrieb wieder aufgenommen. Die ursprünglich geplante Firmierung unter „COS Computerhandels GmbH“ war zugunsten einer „späteren internationalen Ausrichtung“ des Grossisten verworfen worden (ChannelObserver berichtete). Nach der Übernahme durch den Distributor Api wurden offensichtlich die wichtigsten Prozesse umgestellt. In den vergangenen Wochen sei mit Hochdruck an der Systemanbindung gearbeitet worden, so COS in einer Mitteilung. Strukturen und Prozesse für Vertrieb, Versand, Kreditvergabe, Buchhaltung und RMA-Abwicklung seien dabei angepasst worden. Nun könnten ab sofort Bestellungen und Projektanfragen wieder bearbeitet und ausgeliefert werden. Gleichzeitig gehe die neue COS-Homepage und der Onlineshop online.

Gemeinsam mit verschiedenen Herstellern werde COS in den kommenden Tagen „Werbemaßnahmen mit besonderen Eröffnungsangeboten kommunizieren“, teilte der Distributor mit. Zu den Geschäftsführern der „neuen COS“ gehören jetzt der bisherige Chef Werner Dao, Api-Geschäftsführer Achim Heyne und der bisherige Api-Manager Christoph Runge. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel