4.9 C
Flensburg
Mittwoch, November 30, 2022

ComLine lädt zum Branchentreff face2face ein

Auf dem 7. ComLine «face2face»-Event werden erneut verschiedene Produkte und Lösungsvorschläge rund um das Portfolio des Distributors präsentiert.

Vom 22. bis zum 24. April ist der Robinson Club Fleesensee bei Waren an der Müritz wieder Schauplatz für das face2face-Event von Spezialdistributor ComLine. Auf dem 7. Branchentreff werden unter dem diesjährigen Motto «Kontinuität und Innovation» erneut verschiedene Produkte, Lösungsvorschläge und Inspirationen rund um das Portfolio des Distributors präsentiert. Mehr als 40 Aussteller und Partner, darunter Adobe, Apple, HP, Microsoft, NEC, Parallels, Seagate, Wacom und WD zeigen den Top-Partnern von ComLine Produkte, Anwendungsszenarien und Geschäftsimpulse. «Bei unserem face2face-Event handelt es sich nicht um eine klassische Hausmesse, sondern vielmehr um eine Plattform für den persönlichen Austausch von IT-Entscheidern. Die IT-Branche hat sich in den vergangenen Monaten grundlegend verändert. Auch wir haben als First Mover zahlreiche neue Themenfelder besetzt, die unsere Besucher auf diesem Community-Treff kennenlernen können», betont ComLine-Geschäftsführer Harald Rapp.

Am 22. April, einem Tag vor dem eigentlichen Start des Events, finden mit «Digital Signage mit NEC, FriendlyWay und Peerless» und «Storage-Lösungen mit Promise FileCruiser» bereits zwei Workshops statt. Am ersten Messetag, dem 23. April, stehen nach der Keynote von Harald Rapp individuelle Gespräche mit den Ausstellern und dem ComLine-Team im Mittelpunkt. Der Tag wird mit einem Abend-Event im Theater des Robinson Clubs abgerundet: Rudolf Auer, Senior Manager European Environmental Affairs bei Apple, Stefan Holländer, Senior Director OEM Germany bei Microsoft und Hardy Köhler, Senior Director SMB Sales EMEA geben interessante Einblicke in die Ecosysteme der drei Hersteller. Am zweiten Tag erwarten die Besucher weitere Vorträge. Damit ist jedoch noch lange nicht Schluss: Beim face2face-Golfturnier können sowohl geübte Golfer als auch Anfänger die Veranstaltung entspannt ausklingen lassen. Infos rund um das Top-Partner-Event gibt es hier. ComLine stellt zudem zehn VIP-Cards für das Event zur Verfügung und übernimmt dabei die Kosten für den Aufenthalt im Robinson Club. Interessierte Fachhändler können hierfür eine E-Mail an Katrin Johannsen, katrin.Johannsen@ComLine-Shop.de, Stichwort «VIP Ticket», schicken.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Studie: Westeuropa holt bei 5G-Mobilfunk rasant auf

Bei der Einführung der fünften Mobilfunkgeneration (5G) ging es zunächst in Nordamerika und China flott voran. Doch inzwischen kaufen auch in Westeuropa immer mehr Menschen 5G-taugliche Smartphones und buchen die dazugehörigen 5G-Mobilfunkverträge.