24.8 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

Cancom gründet Tochtergesellschaft in den USA

Das Systemhaus expandiert über die neu gegründete Tochtergesellschaft Cancom Inc. in die USA. Der Konzern stellt eine Lösung in den Mittelpunkt der Vertriebsoffensive.

Expandiert in die USA: Cancom-Chef Klaus Weinmann
IT-Systemhäuser richten ihr Augenmerk verstärkt auf den US-Markt. Vor wenigen Wochen startete Comparex eine US-Tochtergesellschaft, jetzt ist Cancom an der Reihe: Das Systemhaus hat im kalifornischen Palo Alto eine Tochtergesellschaft, die Cancom Inc., gegründet. Mit der amerikanischen Tochter will das Unternehmen „Marktchancen im Cloud Computing Umfeld in den USA analysieren“, teilte der Konzern in einer Veröffentlichung mit. Dazu gehöre auch eine mögliche Vermarktung der eigenen „AHP Private Cloud“. Ziel sei es außerdem, IT-Trends frühzeitig zu erkennen und damit neue Produkte und Lösungen zu erschließen.

Die AHP Private Cloud von Cancom soll den orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf die Unternehmensapplikationen mittels beliebigem, internetfähigem Gerät ermöglichen. Zentrales Element ist die Application Hosting Platform (AHP). Sie soll die Bereitstellung und das Management von virtuellen Desktops und Applikationen beschleunigen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel