4.9 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 29, 2024

Bechtle steigert Ergebnis deutlich

Systemhaus Bechtle konnte sein Ergebnis im dritten Quartal deutlich steigern. Die Inlands-Geschäfte hätten sich sehr gut entwickelt.

Im dritten Quartal erzielte Bechtle ein Vorsteuerergebnis von rund 24,5 Millionen Euro. Das sind 30 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz lag im Zeitraum von Juli bis September mit 558 Millionen Euro 10 Prozent über Vorjahr. Ursache für diese positive Entwicklung sei ein sehr guter Geschäftsverlauf im Inland gewesen, teilte das Systemhaus mit. 

Kumuliert für den Zeitraum von Januar bis September erreichte der Konzern im laufenden Jahr ein Ergebnis vor Steuern von rund 53 Millionen Euro, das sind 5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz liegt im 9-Monate-Zeitraum mit 1,59 Milliarden Euro 7 Prozent über Vorjahr.  

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Arrow mit Copilot-Roadshow

Arrow lädt Reseller und Partner in Berlin, Hamburg, Köln und München zu einer Roadshow rund um Microsoft Copilot ein.

Google-Chef für globales KI-Regelwerk

Sein Konzern ist Treiber wie Profiteur von Künstlicher Intelligenz. Google-Chef Sundar Pichai hält das in Europa angestrebte Regelwerk für gelungen. Es reiche aber nicht aus.

Sysob: Neuzugang im Channel-Account-Team

Lukas Hitzler ist ab sofort als Channel Account Manager beim Distributor Sysob tätig.