5.6 C
Flensburg
Mittwoch, November 30, 2022

Bechtle direct und Buyitdirect gewinnen Ausschreibungen

Das niederländische Innenministerium hat Ausschreibungen für IT-Arbeitsplätze an die beiden niederländischen Bechtle-Tochterunternehmen Bechtle direct und Buyitdirect.com vergeben.

Das niederländische Innenministerium hat Ausschreibungen für IT-Arbeitsplätze an die beiden niederländischen Bechtle-Tochterunternehmen Bechtle direct und Buyitdirect.com vergeben. Gegenstand der Ausschreibung sind IT-Arbeitsplätze des niederländischen Staats. Sie umfasst die Kooperation von mehr als hundert staatlichen Einrichtungen und Institutionen, die auf die Rahmenverträge zugreifen können. Beide Verträge umfassen Hardware wie Desktop-PCs, Thin Clients und All-in-One-PCs im Volumen von rund 48 Millionen Euro sowie Laptops, Zubehör und mobile Endgeräte im Volumen von rund 200 Millionen Euro, teilte Bechtle mit. Die Verträge haben eine Laufzeit von vier Jahren. Ein wichtiges Kriterium für den Zuschlag seien das ausgefeilte Logistikkonzept und die angebotenen Service Level gewesen.

«Der Zuschlag für beide Ausschreibungen zeigt die Stärke der Bechtle Gruppe in den Niederlanden. Er ist aber auch Ausdruck der exzellenten Zusammenarbeit mit unserer Schwestergesellschaft Buyitdirect», so Jean-Paul Bierens, Geschäftsführer von Bechtle direct Niederlande.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel