7.8 C
Flensburg
Donnerstag, April 18, 2024

Bechtle akquiriert Value Added Reseller in Großbritannien

Bechtle akquiriert mit Tangible Benefit Ltd. einen umsatzstarken Value Added Reseller in Großbritannien.

Bechtle akquiriert mit Tangible Benefit Ltd. einen umsatzstarken Value Added Reseller in Großbritannien. Das 1997 gegründete IT-Unternehmen hat seinen Sitz in der Londoner City. Im Geschäftsjahr 2021/22 lag der Umsatz von Tangible Benefit bei rund 70 Millionen Euro. Das Kerngeschäft umfasst die Hardwarebeschaffung samt begleitender Plug-and-Play-Services und Softwarelizenzierung, ergänzt um Security- und Netzwerk-Services sowie Lifecycle Management. Hintergrund für den Verkauf des profitablen Unternehmens sei eine gesicherte Nachfolgeregelung und interessante Entwicklungsperspektiven für die aktuell 66 Mitarbeitenden von Tangible Benefit, teilte Bechtle am Donnerstag mit.

Bechtle setze damit die internationale Akquisitionsstrategie weiter konsequent um. Nach dem Zukauf des IT-Dienstleisters ACS Systems in Großbritannien im November vergangenen Jahres komme mit Tangible Benefit nun ein Unternehmen zu Bechtle, dessen Portfolio dem angestammten Geschäft von Bechtle direct UK sehr ähnlich sei. Gemeinsam entstehe somit auch für die wichtigsten großen Herstellerpartner eine noch stärkere Schnittstelle zu den Kunden im britischen Business-to-Business-Markt, heißt es weiter.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Nokia weiter von schwacher Nachfrage belastet

Der Netzwerkausrüster Nokia ist im ersten Quartal angesichts einer schwachen Nachfrage aus der Telekommunikationsindustrie weiter unter Druck geraten.

Hannover Messe will Aufbruchstimmung verbreiten

Die diesjährige Hannover Messe will kommende Woche neue Impulse für den Einsatz Künstlicher Intelligenz und eine klimaschonende Produktion setzen. Der Messechef erhofft sich «Signale des Aufbruchs».

Adobe bringt generative KI in Videoschnitt-Programm

Adobe bessert sein auch in Hollywood genutztes Videoschnitt-Programm Premiere Pro mit KI-Funktionen auf.